Mittwoch, 13.12.2017, 21:23 Uhr     Sprache:   


 
ADAC GT Masters (GT Masters)
Die ADAC GT Masters feierte ihr Debut im Jahr 2007 als "Traumwagen-Liga". Und das zu recht: Gehen in den Rennen doch Fahrzeuge aus den Häusern Alpina-BMW, Ascari, Aston Martin, Audi, Corvette, Ferrari, Ford GT, Lamborghini und Porsche an den Start. Gefahren werden jeweils zwei Rennen am Wochenende. Sound und Athmosphäre sind einmalig - und die Eintrittspreise human. Unbedingt mal vorbeischauen!
 Alle Rennen zur GT Masters
 
American Le Mans Series (ALMS)
Die 24 Stunden von Le Mans gehen in Serie und haben eine der erfolgreichsten Rennserien der Welt etabliert. Die Rennen werden in Nordamerika ausgetragene und am Start sind sowohl seriennahe Sportwagen als auch reine Prototypen. Ein derber Sound, eine tolle Fankulisse und die perfekte Mischung aus Beer, Babes and Barbecue sind Garanten für den Erfolg der Rennserie.
 Alle Rennen zur ALMS
 
Deutsche Tourenwagen Masters (DTM)
Die Beliebtheit der DTM bei Fans und Fahrern liegt nicht zuletzt an der Faszination, die von den DTM-Autos ausgeht. Der satte Sound der Audi und Mercedes V8-Motoren und jede Menge Leistung bilden die Grundlage für die Beliebtheit der DTM bei Fans und Fahrern. Die Fahrzeuge sind absolut robust und gehen beim gegenseitigen Lackaustausch nicht gleich in die Knie: Garant für heiße Duelle mit harten Bandagen.
 Alle Rennen zur DTM
 
FIA World Endurance Championship (FIA WEC)
 Alle Rennen zur FIA WEC
 
FIA-GT Championship (FIA-GT)
Eine Rennserie, in der seriennahe Supersportwagen und Sportwagen eingesetzt wurden. In der Königsklasse, der GT1, starten reine Rennfahrzeuge, die auf traumhaften Straßenautos basieren müssen. In den letzten Jahren der FIA GT leisten die Wagen etwa 600 PS bei einem Mindestgewicht von 1.100 kg. Der Sound der Motoren ist sensationell und eine Rennen der FIA-GT live zu erleben ist ein unvergessliches Event.
 Alle Rennen zur FIA-GT
 
Formel 1 (F1)
Sie bezeichnet sich selbst als die Königsklasse im Motorsport. Und mit der Rückkehr von Rekordweltmeister Michael Schumacher ist endlich auch wieder genügend Salz in der Suppe. Die Wagen machen einen Höllenlärm, sind aber anfällig bei Wagenkontakt, was oft zu spektakulären Unfällen führt. Ein Besuch an der Rennstrecke ist in jedem Fall ein echtes Erlebnis für Motorsportfans.
 Alle Rennen zur F1
 
Moto GP (Moto GP)
Als Königsklasse des Motorradrennsports, so wird MotoGP oft bezeichnet, treffen doch hier die Prototypen der höchsten FIM-Rennklasse aufeinander. Fahrer wie Valentino Rossi oder Marco Melandri sind absolute Weltstars und bewegen ihre Bikes oft am Limit des physikalisch Machbaren. Zahlreiche Führungswechsel, enge Duelle und eine irre Fankulisse machen einen Besuch der MotoGP zum absoluten Spektakel.
 Alle Rennen zur Moto GP
 
Superbike World Championship (Superbike)
Als Superbikes werden straßenzugelassene, vollverkleidete Motorräder der 1000-cm³-Klasse beziehungsweise (bis 2003) der 750-cm³-Klasse bezeichnet. Die Weltmeisterschaft wird seit 1988 ausgetragen und findet unter dem Dach der FIM statt. Im Gegensatz zur MotoGP werden in dieser Rennsportklasse seriennahe Motorräder gefahren.
 Alle Rennen zur Superbike
 
Renntermine 1 - 0:   
 
 
Renntermine 1 - 0:   


HOME       BEDS       RACES       TRACKS       HOTEL-ZUGANG       KONTAKT       ÜBER UNS       AGB       IMPRESSUM